Live zuhören

Klick auf den Pause-Button unterbricht den Stream. Ein Klick auf den Mute-Button (rechts) stellt den Ton ab, während der Stream weiterläuft.

AAC-Stream | MP3-Stream | Player extern öffnen

App herunterladen

App_Store_Logo_de Google-Play-Badge


Aktuelle Audio-Beiträge

Supergeil, weil supersauber: Nordhessische Badeseen sind spitze!

Vorwurf der sexuellen Belästigung von Landrat in Northeim

Die dunkle Seite von Astrid Lindgren: Interview mit Biografin

NEWS

0
Es dauert noch lange. Aber Michael Schumacher erholt sich weiter von seinem Ski-Unfall vor fast anderthalb Jahren.

0
Hunderte gefährliche Islamisten, hunderte Ermittlungsverfahren: Die Polizei hat mit der Bedrohung durch islamistischen Terror alle Hände voll zu tun. An einigen Stellen gebe es schon Engpässe, sagt der BKA-Präsident. Und auch bei der Prävention sei noch viel zu tun.

0
Grausames Unglück: In Österreich sind am Freitagabend fünf Menschen bei einem Zugunglück ums Leben gekommen - darunter drei Kinder. Eine Regionalbahn hatte einen voll besetzten Pkw gerammt. Dessen Fahrer hatte den Zug offenbar übersehen.

0
Die Streiks der GDL haben die Nerven der Bahnreisenden strapaziert. Der Gesetzgeber will die Macht der kleinen Gewerkschaften begrenzen. Doch kaum nimmt das Gesetz die letzte Hürde im Bundestag, werden Nachbesserungen gefordert.

0
Spannender war es wohl noch nie: Gleich sechs Vereine sind am letzten Saison-Spieltag noch in einen historischen Abstiegskampf verwickelt. Am Samstag gegen 17.20 Uhr werden irgendwo bittere Tränen fließen, der Rest darf jubeln oder auf die Rettung in der Relegation hoffen.

0
In Supermärkten fallen viele Abfälle an, die noch zu gebrauchen wären. Oft sogar solche, die man noch essen könnte. Frankreich führt deshalb einen Zwang zum Spenden oder Weiterverarbeiten ein. Kein Vorbild für Deutschland, sagt das Ministerium.

0
Die Armeen im Irak und in Syrien zeigen sich der Terrormiliz IS nicht gewachsen. Die USA bombardieren die Extremisten aus der Luft, wollen aber keine Bodentruppen schicken. Doch der Ruf danach wird lauter.

0
Irland stimmt über die Homo-Ehe ab. Ausgerechnet die katholisch dominierte Republik am Nordwestzipfel Europas könnte damit das erste Land werden, das diesen Schritt per Volksentscheid geht.

Vernetzen

Rund um die Uhr Livemusik

24 Stunden, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr: Livekonzerte auf unserem Spezialstream.

Auch empfangbar über die kostenlose radio HNA-App. Dort einfach im Kopf zwischen den Playern wechseln.

Werben auf Radio HNA

macSie wollen Ihr Unternehmen, Ihre Veranstaltung oder Ihre Idee bei Radio HNA präsentieren?

Dann rufen Sie den Fachmann an: Mac Schneider erklärt Ihnen gern die Möglichkeiten, entwickelt mit Ihnen zusammen schlagkräftige Ideen und begleitet Sie vom ersten Anruf bis zur Ausstrahlung.

Kontakt:
Mac Schneider
Tel. 0561 – 203 1687
E-Mail:

Radio-Crew

3

2

0