Live zuhören

Klick auf den Pause-Button unterbricht den Stream. Ein Klick auf den Mute-Button (rechts) stellt den Ton ab, während der Stream weiterläuft.

AAC-Stream | MP3-Stream | Player extern öffnen

App herunterladen

App_Store_Logo_de Google-Play-Badge


Aktuelle Audio-Beiträge

Großbaustelle und die Folgen: Hörermeinung zur Situation in der Friedrich-Ebert-Straße

“Willi-Allee in der Zeitung, das regt mich uff”, so schön können sich nur Nordhessen aufregen

Herr Schützeberg aus Vellmar zu Noldas Verkehrspolitik: “Der Nolda verunstaltet Kassel”

NEWS

0
Die Woche wird schweißtreibend. Schon wieder Sahara-Luft. Und schon wieder klettern die Temperaturen Richtung 40 Grad. Unterbrochen wird die Hitze nur kurz - Gewitter drohen zur Wochenmitte.

0
Es sollte ein Neustart werden, doch schon im zweiten Spiel für Juventus Turin folgt für Sami Khedira der nächste Rückschlag: Mit einem Muskelfaserriss muss er zwei Monate pausieren. Damit wird er auch der Nationalelf in den wichtigen Partien im Herbst fehlen.

0
Die Nachmittagsbetreuung soll ab 2016/17 nicht nur für Grundschulen gelten. Vor dem offiziellen Beginn des Projekts weitet Schwarz-Grün seine Ziele aus. Die Opposition lästert, die Koalition suche mangels Nachfrage neue Interessenten.

0
Nach den Ermittlungen gegen Journalisten wegen Landesverrats schieben die Behörden den Schwarzen Peter hin und her. Eine der Fragen in der Affäre: Wie und wann reagierten Bundesministerien?

0
Deutschland ist das beliebteste Einwanderungsland nach den USA. Die OECD hat dies erstmals für das Jahr 2012 festgestellt. Der Trend hält an: Die Zahl der Zuwanderer erreichte 2014 einen Rekordstand.

0
Gebt euch einen Ruck, sagt der Kieler Regierungschef Albig seinen Kollegen im Osten. Es geht um die künftige Verteilung von Bundesgeld. Im September muss ein Durchbruch kommen, sagt Albig.

0
Mehr Polizei und mehr Zäune sollen Migranten von der illegalen Reise nach Großbritannien abhalten. Doch die Flüchtlinge in Calais lassen sich nicht stoppen. Wo viele von ihnen am Ende verbleiben, ist ein Rätsel.

0
Obama will sich mit ehrgeizigen Klimazielen einen Namen machen. Von den Republikanern ist harter Widerstand zu erwarten. Der Präsident hat dabei auch den kommenden Klima-Gipfel in Paris und sein politisches Vermächtnis im Blick.

Vernetzen

Rund um die Uhr Livemusik

24 Stunden, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr: Livekonzerte auf unserem Spezialstream.

Auch empfangbar über die kostenlose radio HNA-App. Dort einfach im Kopf zwischen den Playern wechseln.

Werben auf Radio HNA

macSie wollen Ihr Unternehmen, Ihre Veranstaltung oder Ihre Idee bei Radio HNA präsentieren?

Dann rufen Sie den Fachmann an: Mac Schneider erklärt Ihnen gern die Möglichkeiten, entwickelt mit Ihnen zusammen schlagkräftige Ideen und begleitet Sie vom ersten Anruf bis zur Ausstrahlung.

Kontakt:
Mac Schneider
Tel. 0561 – 203 1687
E-Mail:

Radio-Crew

3

0

0